Classic Elegance
Im eleganten Wohnen herrscht eine klassische Note vor, die sich an Wertbeständigkeit und ein Bewußtsein für zeitlose Werte orientiert. Die klar getrennten Räumen und Wohnbereichen werden durch eine gewisse üppige Eleganz und durch Luxus bestimmt, der zugleich zeitlos, ausgewogen und symmetrisch ist. Stuckverzierungen, dunkles Holz, kunstvolle Teppiche, Motiv- und Strukturtapeten und schweres Leder wird gerne kontrastiert mit edlen Stoffen und den klassischen Farben Weiß, Creme, Gold, Dunkelrot oder Blau. Kronleuchter, schwere Polster- und Ledergarnituren, Schrankwände, üppige Sessel, Glasvitrinen und Elemente des klassischen Kunsthandwerks setzen die entscheidenden Akzente. Häufig sind in diesem Wohnstil Antiquitäten zu finden oder Möbel, die von den klassischen Stilepochen des Barocks, Rokoko, Klassizismus und Biedermeier bis hin zum Jugendstil und Art Deco inspiriert sind.

Aug, Inge

WW002_Aug_AUI104_105

Schwarzer, Steven

WW005_Schwarzer_SCS101_103

Almbauer, Gerhard

WW006_Almbauer_ALG114

Almbauer, Gerhard

WW042_Almbauer_ALG127

Jongebloed, Mijo

WW061_Jongebloed_JOM103_104

Kaminski, Sonja

WW064_Kaminski_KAS109

Szabo, Gabor

WW066_Szabo_SZG120

Hoffmann, Bernt

WW071_Hoffmann_HOB106

Schroeter, Udo

WW102_Schroeter_SCU104

Henning, Ruby

WW110_Henning_HNR104

Rateike, Michael

WW116_Rateike_RAT102_103

Völker, Karin

WW120_Voelker_VOEK115

Fritz, Gunther

WW128_Fritz_FRG102_105

Habedank, Jörgen

WW130_Habedank_HAJ107

Heinecke, Astrid

WW131_Heinecke_HEA145_146

Nußbächer, Johann

WW145_Nussbaecher_NUJ107_108

Szabo, Gabor

WW147_Sabo_SZG115

Lüers, Daniela

WW149_Lueers_LUED111_112

Gebhard, Ingo

WW155_Gebhard_GEI106

Go to top