Retro Mix
Diese Wohnwelt hat in den letzten Jahren im Zuge des allgemeinen Trends zum Retro immer mehr an Popularität gewonnen. Im modernen Retro-Mix werden mühelos die unterschiedlichen Designepochen der zwanziger Jahre bis hin zu den achtziger Jahren kombiniert. Reeditionen oder Originale von Designklassikern und große Namen wie Breuer, Le Corbusier, Aalto, Bertoia, Zanuso, Eames, Nelson, Noguchi, Day, Wegner, Jacobsen, Kjaerholm, Panton, Colombo, Arad, Sottsass und Starck geben hier den Ton an. Die Sachlichkeit des Bauhauses trifft auf das organische Design der fünfziger Jahre, die Kunststoffe und die Popwelt der Sixties auf die ironisch verspielte Postmoderne der achtziger Jahre. Den Hintergrund für diesen Stilmix stellt ein eher reduziertes und sachliches Ambiente in hellen oder warmen Farben. Je nach Ausrichtung und Schwerpunkt der ausgewählten Elemente ist aber Vielerlei möglich. Der Spaß an vertrauten und bewährten modernen Designstücken, die mittlerweile zu Klassikern und modernen Antiquitäten avanciert sind, steht hierbei im Mittelpunkt. Über allen liegt ein liebevoller und manchmal etwas nostalgischer Blick zurück in die Vergangenheit. Der Retro Mix läßt sich ohne weiteres mit den aktuellen Trends des Modern Living, den Elementen des Ethno-Stils oder mit dem Minimalismus kombinieren.

Böhnert, Heinke

WW036_Boehnert_BOEH122_125

Heinecke, Astrid

WW039_Heinecke_HEA123_124

von Schuckmann, Malte

WW050_Schuckmann_SVM109

Szabo, Gabor

WW075_Szabo_SZG128_129_130

Metten, Angelika

WW076_Metten_MEA102

Becker, Winfried

WW089_Becker_BEW105_106

Goebel, Sylvia

WW091_Goebel_GOS135

Rachel, Matthias

WW096_Rachel_RAM102

Namara, Nico

WW115_Namara_NAN102_103

Rieke, Anja

WW117_Rieke_RIA101_102

Tegtmeier, Claus

WW139_Tegtmeier_TEC124_125

Lüers, Daniela

WW151_Lueers_LUED120_123

Neer, Rod

WW152_Neer_NER130_131

Hecht, Heinrich

WW156_Hecht_HHE127_128_129

Go to top